Research areas

Research areas

 

  • Development of a seismic microscope ("Nanoseismic Monitoring")
    to determine small scale fracture processes in geo and building materials

    mit Studien zu Pilotanwendungen bei
    - Hangrutschungen mit (1) FG Großhang [Ehlers (USt), Helmig (USt), KA, P, B] und (2) Brückl (TU Wien)
    - Erdfälle am Toten Meer mit Partnern in Israel/Jordanien
    - induzierte Seismizität (Hydrofrac, Gasspeicher)
    - tektonische Nachbeben mit Landeserdbebendienst BaWü, Freiburg
    - Kartierung aktiver Verwerfungen mit Seyfried (USt) und Partnern aus Israel, Tschechei, Spanien..
    - zerstörungsfreie Materialprüfung (Schallemissionsanalyse) mit MPA: Gehlen (USt), Große (USt)

    als Fachvertreter der BRD bei UN Wien für On-Site Inspections (OSI) der CTBTO
    mit Bereitstellung von Schlüsseltechnologien für OSI Experimente in Schweden (2007), Kasachstan (2008)

  • Luftbilderfassung mittels Modellflugzeugen zur Data Fusion mit seismischem Mikroskop
    - Pilotanwendungen s.o.
    - Entwicklung/Anwendung von UnmanedAerialVehicles mit Voit-Nitschmann (USt)

  • Geoscience Data Mining und Bildverarbeitung
    mit Studien zu
    - Röntgendiffraktogrammen mit Jansen/Dinnebier (MPI Festkörperforschung)
    - Diesel-Anlagerung bei Sekundäreinspritzung mit Baumbach (USt)
  • externer LinkBlack Forest Observatory (BFO) mit Geodäsie USt, Geophysik KIT, Geodäsie KIT
    mit Studien zu Erdschwere, Erdverformung, Seismologie, Instrumentenbau.